Navigation:
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet.

Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. © Stefan Puchner/Archiv

Unfälle

Radfahrer schwer verletzt: Flüchtiger Lastwagenfahrer gefasst

Ein offenbar betrunkener Mann hat mit seinem Lastwagen einen Radfahrer angefahren und lebensgefährlich verletzt. Er flüchtete vom Unfallort, wurde jedoch wenig später von der Polizei gefunden.

Resse. Bei einem Unfall bei Resse (Region Hannover) ist ein Radfahrer am Freitag von einem Lastwagen angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Zeugen zufolge sei der Sattelzug in Schlangenlinien gefahren, wie die Polizei mitteilte. Nach der Kollision mit dem 36-Jährigen Fahrradfahrer war der Lastwagenfahrer zunächst in hoher Geschwindigkeit davon gefahren und hatte dabei ein geparktes Auto gerammt.

Dank einer detaillierten Zeugenaussage wurde er aber wenig später von der Polizei aufgegriffen. Dem offenbar alkoholisierten 48-jährigen Mann wurde eine Blutprobe entnommen, außerdem musste er den Führerschein abgeben. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie