Navigation:
Kriminalität

Radfahrer rammt Grusel-Clown

Wenig erfolgreich hat sich ein Grusel-Clown in Lüneburg gezeigt. Der Kostümierte wurde von einem Fahrradfahrer gerammt, als er auf den Radweg sprang. Nach dem Zusammenstoß fuhr der 28 Jahre alte Radler weiter und alarmierte die Polizei, wie eine Sprecherin am Dienstag mitteilte.

Lüneburg. Der als Clown kostümierte Täter humpelte nach der für beide Seiten unerfreulichen Begegnung in Richtung eines Friedhofs davon und konnte entkommen. Er soll eine Latte oder einen ähnlichen Gegenstand in den Händen gehabt haben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Endspurt in der 2. Liga - schafft 96 den direkten Aufstieg?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie