Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Radfahrer mit Drogen im Wert von 17 000 Euro erwischt
Nachrichten Niedersachsen Radfahrer mit Drogen im Wert von 17 000 Euro erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 07.12.2017
Eine Cannabispflanze. Quelle: Britta Pedersen/Archiv
Bad Bentheim

Als der 21-Jährige die drohende Kontrolle bemerkte, flüchtete er und versuchte, den Rucksack zu verstecken.

Die Zöllner stellten ihn aber und fanden den Rucksack mithilfe eines Drogenspürhundes in einer Scheune. Darin befanden sich 1700 Gramm Marihuana. Der Radfahrer wurde festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.

dpa

Bei einem Brand in einem Stallgebäude in Klosterseelte (Kreis Oldenburg) sind Hunderte Schweine getötet worden. Insgesamt hätten sich zum Zeitpunkt des Feuers am Donnerstag mindestens 700 Tiere in den Stall aufgehalten, sagte ein Polizeisprecher.

07.12.2017

Bei einem Sturz in den Fluss Radau in Bad Harzburg ist ein Rentner ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war die Leiche des 80-Jährigen bereits am Dienstag von Kindern im Flussbett in der Nähe des Kurparks entdeckt worden.

07.12.2017

Im Berufungsprozess wegen versuchter Nötigung ist das Verfahren gegen einen 57-Jährigen am Landgericht Chemnitz gegen Auflagen vorläufig eingestellt worden. Der Mann erhielt die Auflage, 1000 Euro an den Hilfsverein Kinderarche Sachsen zu zahlen.

07.12.2017