Navigation:
Unfälle

Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein 19-jähriger Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Nottersdorf bei Stade am Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben fuhr der junge Mann plötzlich vom Radweg auf die Straße.

Stade. Dabei stieß er mit dem Wagen einer 35-jährigen Autofahrerin zusammen und wurde auf die Straße geschleudert. Der 19-jährige kam mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in ein Hamburger Krankenhaus. Die Fahrerin blieb unverletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie