Navigation:
Notfälle

Quecksilber löst Feuerwehr-Einsatz an Jade Hochschule aus

Zerbrochene Behälter mit Quecksilber haben am Donnerstag einen Großeinsatz an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven ausgelöst. Der giftige Stoff sei im Keller ausgetreten, nachdem ein Schrank aus ungeklärter Ursache umgekippt war, teilte die Stadt Wilhelmshaven mit.

Wilhelmshaven. Zwei Menschen wurden mit Atemwegsbeschwerden in ein Krankenhaus gebracht. Weil sie Spuren des flüssigen Stoffes an ihren Schuhen hatten, wie sich erst später herausstellte, musste die Notaufnahme des Klinikums dekontaminiert werden. Patienten wurden in dieser Zeit in einer benachbarten Klinik versorgt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie