Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Prozess um Zwangsprostitution beginnt
Nachrichten Niedersachsen Prozess um Zwangsprostitution beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:31 30.07.2018
Außenansicht vom Landgericht Aurich. Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv
Aurich

Ein 24 Jahre alter Mann soll ihnen geholfen haben. Die drei Angeklagten haben laut Anklage 18 Prostituierte im Alter zwischen 18 und 25 Jahren unter ausbeuterischen Verhältnissen beschäftigt. In den Bordellen habe ein System von Strafen und Forderungen geherrscht, um die Frauen aus Tschechien und der Slowakei finanziell und persönlich abhängig zu machen.

dpa

Gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn laufen Steuerermittlungen. Das überrascht sogar sein Anwalt. Er ist empört, dass Winterkorns finanzielle Verhältnisse in den Akten auftauchen und prüft eine Strafanzeige gegen die Staatsanwaltschaft.

29.07.2018

Beim 20. Seenotretter-Tag haben sich zahlreiche Besucher am Sonntag über Aufgaben und Arbeit der Retter informiert. Bei bestem Wetter strömten sie unter anderem in den Binnenhafen von Bremerhaven sowie in den Hafen von Langeoog.

29.07.2018

Ratten, Kaninchen, Vögel und Schlangen: In einem übelriechenden Häuschen im niedersächsischen Gifhorn hat die Polizei hunderte Kleintiere entdeckt. Die Beamten fanden auf dem Hof des Hauses zunächst eine Voliere mit rund 150 Vögeln sowie Käfige mit Meerschweinchen, Ratten und Kaninchen.

29.07.2018