Navigation:
Der Prozess wird mit Zeugenvernehmungen fortgesetzt.

Der Prozess wird mit Zeugenvernehmungen fortgesetzt. © Julian Stratenschulte/Archiv

Prozesse

Prozess: Gutachter hält 39-Jährigen für voll schuldfähig

Der 39-Jährige, der seine Ex-Partnerin an einem Seil hinter seinem Auto hergeschleift hat, ist nach Aussage des psychiatrischen Gutachters voll schuldfähig. Am Mittwoch sagte der Sachverständige im Landgericht Hannover, dass der Mann zwar unter einer Anpassungsstörung leide, diese seine Schuldfähigkeit aber nicht einschränke.

Hannover. Außerdem sei der Ablauf zu komplex für eine Affekttat gewesen. Dem Angeklagten wird versuchter Mord vorgeworfen. Zum Prozessauftakt hatte der 39-Jährige eingeräumt, dass er die Frau am 20. November in Hameln habe töten wollen. Hintergrund war ein Streit um Unterhaltszahlungen. Die Mutter eines kleinen Jungen, der die Tat im Auto miterlebte, leidet heute noch massiv unter den Folgen des Verbrechens.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie