Navigation:
Jeder Schritt von Obama auf Hannover Messe abgestimmt.

Jeder Schritt von Obama auf Hannover Messe abgestimmt. © Holger Hollemann/Archiv

Industrie

Protokollchef hat jeden Schritt von Obama abgestimmt

Michael Rose, Protokollchef der Deutschen Messe AG, ist zuversichtlich, dass der Besuch von Barack Obama auf der Hannover Messe ohne Zwischenfälle abläuft. Jeder Schritt des US-Präsidenten auf dem Messegelände sei mit dem Weißen Haus und Bundeskanzleramt geplant.

Hannover. "Wir bereiten das akribisch vor. Alle Laufwege sind abgestimmt", sagte der 50-Jährige im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur. Vor drei Jahren waren beim Eröffnungsrundgang der Hannover Messe halbnackte Femen-Aktivistinnen auf Russlands Präsidenten Wladimir Putin zugestürmt. Rose warf sich damals dazwischen. "Die Sicherheitsleute bewegten sich bereits in eine andere Richtung. Insofern stand ich besser als andere, um einzuschreiten", erinnert er sich.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie