Navigation:
Extremismus

Protestzug gegen Neonazi-Sonnenwendfeier

Gegen eine Sonnenwendfeier von Rechtsextremen haben am Wochenende rund 100 Menschen in Eschede im Kreis Celle demonstriert. Die Feier findet dort seit Jahren regelmäßig statt, nach Mitteilung der Polizei Celle nahmen diesmal rund 70 Menschen aus ganz Norddeutschland teil.

Eschede. Sie wollten auch ein Lagerfeuer abbrennen, das aber zu groß geraten war, wie das Ordnungsamt bei einer Überprüfung feststellte. Aufgerufen zu der Gegendemonstration, an der sich auch Bewohner des Escheder Flüchtlingsheims beteiligten, hatten der Deutsche Gewerkschaftsbund und das Celler Forum gegen Gewalt und Rechtsextremismus.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie