Navigation:
Finanzen

Pro-Kopf-Verschuldung der Niedersachsen unter Bundesdurchschnitt

Die Schulden des Landes Niedersachsen und seiner Kommunen liegen im Pro-Kopf-Vergleich geringfügig unter dem Bundesdurchschnitt. Rein rechnerisch entfielen auf jeden Niedersachsen im Jahr 2011 genau 8760 Euro Schulden.

Hannover. Das sind 3,6 Prozent mehr als im Jahr 2010. Das geht aus einer jetzt vom Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie (LSKN) verbreiteten Erhebung hervor. Bundesweit lag die Pro-Kopf-Verschuldung der Länder und Kommunen 2011 bei durchschnittlich 9112 Euro. Die höchste Verschuldung je Einwohner war in Bremen (28 639 Euro) zu verzeichnen, die geringste in Sachsen (2196) und Bayern (3380 Euro).

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie