Navigation:
Die britische Prinzessin Anne in Hamburg.

Die britische Prinzessin Anne in Hamburg. © Georg Wendt

Leute

Prinzessin Anne besucht Geburtstagsparty für die Queen

Die Birthday Party der Queen mit Prinzessin Anne als Ehrengast in Hamburg: Die 66-jährige Tochter der britischen Königin Elizabeth II. hat am Donnerstag eine Feier für ihre Mutter im Anglo-German Club in der Hansestadt besucht.

Hamburg. Der Verein begeht den Ehrentag der Queen, die am 21. April 91 Jahre alt wurde, wie die Briten selbst in der Hoffnung auf schöneres Wetter immer erst später.

Zur "Garden Party" an der Außenalster mit 700 geladenen Gästen kamen neben dem britischen Botschafter Sebastian Wood und Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) auch Prominente wie TV-Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert. Rund 700 geladene Gäste feierten bei Fingerfood und Pimm’s, dem englischen Klassiker unter den Sommerdrinks.

Es war das erste Mal, dass ein Mitglied des englischen Königshauses als Ehrengast an der Party teilnahm. Zuvor hatte Prinzessin Anne das Vielseitigkeitsturnier im niedersächsischen Luhmühlen besucht. Seit 2015 ist sie Schirmherrin des Traditionsturniers in der Lüneburger Heide südlich von Hamburg.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie