Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Porsche brettert mit 247 km/h über A1: 600 Euro Bußgeld
Nachrichten Niedersachsen Porsche brettert mit 247 km/h über A1: 600 Euro Bußgeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 29.01.2018
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Quelle: Patrick Seeger/Archiv
Osnabrück

Der Mann fuhr am Samstagabend zwischen Wallenhorst und Osnabrück-Hafen nach Abzug aller Toleranzen 95 km/h zu schnell. Er muss nun ein Bußgeld von 600 Euro zahlen und drei Monate seinen Führerschein abgeben.

dpa

Lehrer in Deutschland arbeiten nach einer Studie im Auftrag der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) im Schnitt länger als vergleichbare Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Seit 20 Jahren seien Lehrern ständig neue Aufgaben aufgesattelt worden und die Zahl der Pflichtstunden sei teils noch erhöht worden, sagte die GEW-Bundesvorsitzende Marlis Tepe bei der Vorstellung der Studie am Montag in Hannover.

29.01.2018

Einmal nicht Wolfsburg: Ein ICE ist versehentlich durch Uelzen gefahren und deshalb wieder umgekehrt. Auf seinem Weg von Hamburg nach Wiesbaden war der ICE 1087 zunächst an den wartenden Fahrgästen vorbeigefahren.

29.01.2018

Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) streicht die erst vor kurzem angekündigte Prämie zur Förderung der Weidewirtschaft auf Grünflächen.

29.01.2018