Navigation:
Tiere

Pony muss nach Verkehrsunfall eingeschläfert werden

Auf einer Landstraße im Kreis Oldenburg ist ein Auto mit einem entlaufenen Pony zusammengestoßen. Zwei ausgebüxte Ponys hätten gerade die Fahrbahn im Bereich Winkelsett-Wohlde überquert, als eine 27 Jahre alte Autofahrerin eines der Tiere mit dem Wagen erfasste, teilte die Polizei am Samstag mit.

Winkelsett. Das Pony wurde bei dem Aufprall am späten Freitagabend so schwer verletzt, dass eine Tierärztin es noch vor Ort einschläfern musste. Die Autofahrerin verletzte sich bei dem Unfall nicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie