Navigation:
Tiere

Polizisten retten verletzten Bussard

Bundespolizisten haben einen verletzten Bussard von Gleisen der Bahnstrecke zwischen Hude und Nordenham gerettet. Ein aufmerksamer Lokführer habe den Greifvogel am Mittwoch bei Berne (Landkreis Wesermarsch) entdeckt, teilte ein Sprecher mit.

Berne. Das hilflos umherflatternde Tier konnte eingefangen und in die Wildaufzuchtstation Rastede gebracht werden, wo es aufgepäppelt wird.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie