Navigation:
Ein Zollfahnder mit sichergestelltem Kokain.

Ein Zollfahnder mit sichergestelltem Kokain. © C. Charisius/Archiv

Kriminalität

Polizisten finden Kokain für 10 000 Euro in Reisetasche

Beamte der Bundespolizei haben bei der Kontrolle eines Reisebusses in der Tasche eines 33-Jährigen Kokain im Schwarzmarktwert von 10 000 Euro gefunden. Wie ein Sprecher am Montag mitteilte, waren die Polizisten bei der Kontrolle am Sonntag auf den aus den Niederlanden einreisenden sichtlich nervösen Mann aufmerksam geworden.

Bad Bentheim. Über sein Busticket konnten sie ihm die Tasche mit den 250 Gramm der Droge zuordnen. Beamte der Zollfahndung führten ihn einem Haftrichter vor, der Untersuchungshaft anordnete.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie