Navigation:
Unfälle

Polizeiwagen kracht in Auto: drei Menschen verletzt

Bei einem Verkehrsunfall während eines Polizeieinsatzes in Wedemark sind zwei Polizisten und eine 38 Jahre alte Autofahrerin leicht verletzt worden. Die beiden 31 und 40 Jahre alten Beamten seien am Dienstagnachmittag mit Blaulicht und Martinshorn zu einem Einsatz unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Dienstagabend mit.

Wedemark. Sie hätten wartende Autos überholt, als die 38-Jährige plötzlich mit ihrem Wagen losfuhr. Die Polizisten hätten nicht mehr rechtzeitig bremsen können und seien in das Auto der Frau gekracht, wodurch dieser Wagen gegen einen Baum prallte. Alle drei erlitten leichte Verletzungen und wurden von Rettungskräften versorgt, hieß es. Die Straße musste voll gesperrt werden. Der Sachschaden betrage 16 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie