Navigation:
Polizei

Polizeistation wird zur Pferdekoppel

Polizisten haben in der Nacht zum Mittwoch spontan die Polizeistation Soltau in eine Pferdekoppel verwandelt. Dem Polizeibericht zufolge wurden die Beamten wegen vier entlaufener Pferde alarmiert, die in der Stadt auf einer Straße unterwegs waren.

Soltau. Weil sich der Halter der Tiere nicht ermitteln ließ, sperrten die Beamten sie kurzerhand im Innenhof der Polizeistelle ein und parkten die Streifenwagen vor dem Tor. Erst am Morgen konnte der Eigentümer gefunden worden. Die Pferde waren von einer Weide ausgebüxt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie