Navigation:
Polizei

Polizei sucht zwei Tage altes Baby und Mutter

Nach der Geburt eines Kindes im ostfriesischen Leer sucht die Polizei die Mutter und ihre zwei Tage alte Tochter. Die 30-jährige Frau, ihr Begleiter und das Baby hätten das Klinikum Leer mit unbekanntem Ziel verlassen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Leer. Die Ermittler gehen von Lebensgefahr für das Kind aus, da es sich um ein Frühgeborenes handeln soll. Nach Darstellung des Klinikums ist das Baby jedoch kein "Frühchen". Die Umstände zum Verschwinden und der Suche nach der Frau lägen nicht im Verantwortungsbereich des Krankenhauses.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie