Navigation:
Notfälle

Polizei sucht mit Großaufgebot nach verschwundener 16-Jähriger

Die Polizei hat mit einem Großaufgebot nach Hinweisen auf ein seit Ende Mai in Ganderkesee vermisstes Mädchen gesucht. Beamte der Bereitschaftspolizei durchkämmten am Mittwoch Felder und Wiesen in der Gemeinde, nachdem dort ein Fahrrad gefunden worden war, das wahrscheinlich der 16-Jährigen gehört.

Ganderkesee. Die Polizei ermittle in dem Fall in alle Richtungen, sagte eine Polizeisprecherin. "Wir können nichts ausschließen."

Es gebe Hinweise, dass das Mädchen ihr Elternhaus nach einem Streit verlassen habe. Die Eltern hatten ihre Tochter am 28. Mai als vermisst gemeldet. Eine Freundin hatte sie zuvor zur Bücherei in Ganderkesee begleitet. Danach sei sie auf ihr Fahrrad gestiegen und in Richtung Ortsmitte gefahren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie