Navigation:
Kriminalität

Polizei stoppt mit Diebesgut überladenes Auto

Eine Zivilstreife hat auf der Autobahn bei Braunschweig ein vollkommen mit Diebesgut überladenes Auto gestoppt. Der Kofferraum war randvoll mit Alkohol, Lebensmitteln sowie Kosmetik- und Drogerieartikeln gefüllt, teilte die Polizei am Freitag mit.

Braunschweig. Unter anderem fanden die Beamten 150 Tuben Zahncreme, 100 Dosen Anti-Faltencreme und 90 Flaschen Spirituosen. Die Autoinsassen, ein 23-Jähriger und zwei 24 und 25 Jahre alten Frauen, waren bundesweit bereits mit Ladendiebstählen im großen Stil aufgetreten. Sie hatten keine Kassenbelege für die Waren. Die Beute stammt wahrscheinlich aus Läden im Raum Hannover. Das Trio war auf der Rückfahrt nach Polen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie