Navigation:
Verkehr

Polizei stoppt maroden Lastwagen auf Europatour

Die Polizei hat bei Braunschweig einen maroden Sattelzug aus dem Verkehr gezogen, der jederzeit hätte auseinanderbrechen können. Ein Ukrainer habe den Lastwagen mit 1,2 Millionen Kilometern auf dem Tacho in Holland gekauft, um ihn in seiner Heimat weiter zu nutzen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Braunschweig. An dem für 20 000 Euro gekauften Lastwagen waren die Bremsen praktisch wirkungslos, die Reifen abgefahren und der Rahmen durchgerostet. Mit insgesamt 23 erheblichen Mängeln legten die Beamten den Sattelzug still. Alleine die Reparatur der Zugmaschine hätte rund 10 000 Euro gekostet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie