Navigation:
Verkehr

Polizei stoppt Autofahrer mit 3,27 Promille

Mit 3,27 Promille hat die Polizei am Montagmorgen einen 40 Jahre alten Autofahrer aus Braunschweig in Wolfsburg erwischt. In einer Tankstelle fiel einem Kunden die starke Alkoholfahne des Mannes auf - er war gerade dabei, dort etwas zu kaufen.

Hannover. Die alarmierten Beamten kontrollierten den Betrunkenen und beschlagnahmten den Führerschein. Er kam zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie