Navigation:
Kriminalität

Polizei schnappt Räuber nach Spielhallen-Überfall

Fahnder haben in Lüneburg nach einem Überfall auf eine Spielhalle einen 29-Jährigen festgenommen. Der Mann sei bereits kurz nach der Tat ins Visier der Ermittler geraten, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit.

Lüneburg. Bei dem Überfall am Dienstag war eine Angestellte mit einer Pistole bedroht worden. Anschließend konnte der Täter mit mehreren hundert Euro zunächst auf einem Fahrrad entkommen. Am Donnerstag wurde der Drogenabhängige dann in der Innenstadt gefasst. Außer einem Haftbefehl des Lüneburger Amtsgerichts lag bereits ein weiterer aus Hildesheim vor. Dort war der 29-Jährige nicht zu einer Freiheitsstrafe von dreieinhalb Jahren angetreten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie