Navigation:
Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt.

Das Blaulicht eines Streifenwagens blinkt. © Jens Wolf/Archiv

Kriminalität

Polizei nimmt Mitglieder einer Diebesbande fest

Spezialeinsatzkräfte der niedersächsischen Polizei haben drei Männer in Ibbenbüren (Nordrhein-Westfalen) wegen des Verdachts auf bandenmäßigen, schweren Diebstahl festgenommen.

Lingen/Ibbenbüren. Zwei Männer im Alter von 26 und 30 Jahren wurden dem Haftrichter vorgeführt. Ein weiterer 30-Jähriger wurde von den Beamten wieder entlassen, wie die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim am Donnerstag mitteilte.

Die Männer stehen im Verdacht seit Oktober 2015 an Einbrüchen in Fahrradgeschäften in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen beteiligt gewesen zu sein. Dabei wurden hochwertige Fahrräder und E-Bikes im Wert von rund 200 000 Euro gestohlen. Bereits Ende September hatte die Ermittlungsgruppe vier Verdächtige festgenommen, denen vorgeworfen wird, an den Diebstählen beteiligt zu sein. Von ihnen sitzen drei in Untersuchungshaft.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie