Navigation:
Die Polizei weiß den Aufenthaltsort des Mädchens.

Die Polizei weiß den Aufenthaltsort des Mädchens. © Frank Rumpenhorst/Archiv

Notfälle

Polizei hat Kontakt zu vermisstem Mädchen aus Ganderkesee

Mehr als zwei Monate nach dem Verschwinden eines Mädchens aus Ganderkesee (Landkreis Oldenburg) hat die Polizei Kontakt zu der 17-Jährigen gefunden. Sie hatte das Elternhaus am 28. Mai verlassen und galt seitdem als vermisst.

Ganderkesee. Der 17-Jährigen gehe es gut, sie befinde sich an einem der Polizei bekannten Ort, teilten die Beamten am Dienstag mit. Das Jugendamt sei eingeschaltet. Die Polizei hatte bereits nach ersten Ermittlungen Hinweise darauf, dass sie ihr Elternhaus nach einem Streit verlassen hatte und möglicherweise bei Verwandten untergekommen war. Am vergangenen Mittwoch durchsuchte dennoch ein Großaufgebot der Polizei Felder in Delmenhorst. Dort war das Fahrrad der 17-Jährigen gefunden worden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie