Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Polizei ermittelt nach Bombendrohung
Nachrichten Niedersachsen Polizei ermittelt nach Bombendrohung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 16.04.2018
Ein Schild "Polizei" ist zu sehen. Quelle: Jan Woitas/Archiv
Anzeige
Stadthagen

Einsatzkräfte suchten daraufhin das Gebäude ab, die Party mit den 900 Gästen musste verlegt werden. Sprengkörper wurden aber nicht gefunden. Später am Tag gab es noch eine weitere Bombendrohung gegen einen Döner-Imbiss in der Stadt. Die Ermittler vermuten, dass derselbe Täter am Werk war.

Einer der Anrufe wurde in eine öffentliche Telefonzelle zurückverfolgt, sagte ein Sprecher der Polizei am Montag. Dort seien Spuren gesichert worden, die jetzt ausgewertet würden.

dpa

Ein Rollerfahrer ist in Hameln in ein Auto gekracht, das auf einer Landstraße wendete, und ums Leben gekommen. Der 74-Jährige konnte dem Wagen des 85 Jahre alten Autofahrers nicht mehr ausweichen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

16.04.2018

Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast will die Waldgebiete der Landesforsten erhalten oder sogar wachsen lassen. "Unser Landeswaldflächen werden nicht zum Spekulationsobjekt", sagte Otte-Kinast der Deutschen Presse-Agentur.

16.04.2018

Ein Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Höfingen im Kreis Hameln-Pyrmont ums Leben gekommen. Der 21-jährige kam mit seinem Wagen in einer Kurve auf einer Landstraße von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und wurde aus seinem Auto geschleudert, wie die Polizei am Montag mitteilte.

16.04.2018
Anzeige