Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Polizei besorgt über linksextremistische Brandanschläge
Nachrichten Niedersachsen Polizei besorgt über linksextremistische Brandanschläge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 02.03.2018
Lutz Müller nimmt an einer Pressekonferenz in Bremen teil. Quelle: Ingo Wagner/Archiv
Anzeige
Bremen

"Und wir glauben auch, dass die Qualität dieser Anschläge gestiegen ist", so Müller. Von Politikern erwarte er gleich welcher Couleur, dass sie sich von politisch motivierten Gewalttaten von rechts wie von links klar abgrenzten und Stellung bezögen. "Das wäre für mich die erste präventive Maßnahme. Und da fehlt mir in Bremen eine geschlossene Haltung."

dpa

Susann Pásztor erhält den Evangelischen Buchpreis 2018. Die Autorin werde für den Roman "Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster" ausgezeichnet, teilte das Evangelische Buchportal am Freitag in Göttingen mit.

02.03.2018

Durch einen Schuss aus einem ungesicherten Jagdgewehr ist ein 76-Jähriger im Landkreis Celle schwer verletzt worden. Dank einer Notoperation sei der Mann mittlerweile außer Lebensgefahr, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag.

02.03.2018

Privatfirmen dürfen in Göttingen weiterhin keine Altkleider sammeln. Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg hat eine entsprechende Entscheidung des Verwaltungsgerichts Göttingen bestätigt, das die Klagen von zwei Unternehmen gegen eine entsprechende Verfügung der Stadtverwaltung zurückgewiesen hatte (Az.

02.03.2018
Anzeige