Navigation:
Unfälle

Pkw rammt Kleinbus: Zwei Schwerverletzte bei Ippensen

Ein 20-jähriger Mann und eine 61 Jahre alte Frau sind bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Rotenburg schwer verletzt worden. Der junge Mann verlor am Mittwochfrüh auf der Kreisstraße 134 zwischen Ippensen und Steddorf in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, das ins Schleudern geriet und auf die Gegenfahrbahn kam.

Rotenburg. Dort prallte das Auto laut Polizei frontal gegen den VW-Kleinbus der 61-Jährigen. Außer der Fahrerin waren keine Passagiere in dem Bus. Der 20-Jährige musste in eine Bremer Klinik geflogen werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie