Navigation:
Piraten wählen ihren neuen Landesvorsitzenden: Florian Lang.

Piraten wählen ihren neuen Landesvorsitzenden: Florian Lang. © Armin Weigel/Archiv

Parteien

Piratenpartei in Niedersachsen hat neuen Landesvorsitzenden

Im dritten Wahlgang hat die Piratenpartei in Niedersachsen einen neuen Landesvorsitzenden gefunden. Nun laufen die Vorbereitungen zur Kommunalwahl am 11. September.

Osnabrück. Nach Anlaufschwierigkeiten hat die Piratenpartei Niedersachsen ihre Spitzenposition neu besetzt. Beim Landesparteitag gab es im dritten Wahlgang am Samstag in Osnabrück eine Mehrheit für Florian Lang. Der 30 Jahre alte Kraftfahrer aus Osnabrück soll die Partei in die Kommunalwahl am 11. September führen.

In zwei Durchgängen zuvor hätten die Kandidaten nicht die erforderliche Stimmenzahl der Mitglieder bekommen, sagte ein Sprecher. Die Partei wollte sich nach dem Doppel-Rücktritt von Landeschef Andreas Neugebauer und Generalsekretärin Claudia Schumann neu formieren und sich so für die Kommunalwahl wappnen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie