Navigation:
Dutzende alter Buchen werden durch die Krankheit bedroht.

Dutzende alter Buchen werden durch die Krankheit bedroht. © David Ebener/Archiv

Natur

Pilz tötet alte Buchen im Solling

Eine von Insekten und Pilzen ausgelöste Krankheit bedroht alte Buchenwälder im Solling sowie in anderen Mittelgebirgen. Die vom Zunderschwamm-Pilz befallenen Bäume sterben innerhalb von zwei Jahren ab.

Dassel. "Dann brechen die Stämme in sechs bis acht Meter Höhe ab, obwohl die Krone noch grüne Blätter trägt", sagte der Leiter des Forstamtes Dassel, Thomas Reulecke. In den Höhenlagen des Sollings beobachtet der Forstwirt seit rund zwölf Jahren, wie sich die Krankheit ausbreitet. Das niedersächsische Agrarministerium sieht dagegen kein größeres Problem: "Von einem massenhaften Buchensterben kann keine Rede sein. Und auch der Solling ist nicht in Gefahr", sagte Sprecher Klaus Jongebloed.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie