Navigation:
Niederländisches Pferdefleisch gelangte auch nach Niedersachsen.

Niederländisches Pferdefleisch gelangte auch nach Niedersachsen.© Caroline Seidel

Lebensmittelskandal

Pferdefleisch auch in Niedersachsen?

Mit Pferdefleisch gemischtes Rindfleisch ist möglicherweise aus den Niederlanden auch nach Niedersachsen gelangt. Nach derzeitigem Kenntnisstand seien zehn Betriebe in den Landkreisen Cloppenburg, Göttingen, Hildesheim, Osnabrück, Stade, Vechta sowie in der Stadt Oldenburg betroffen, teilte das Agrarministerium in Hannover mit.

Hannover . Die Ware wurde gesperrt. Um welche Produkte es sich handelt, war am Donnerstag zunächst unklar. Ein niederländischer Großhändler soll nach Angaben der dortigen Behörden schon seit mehr als zwei Jahren Pferdefleisch falsch etikettiert und in 16 EU-Staaten verkauft haben. Nach Angaben des Bundesverbraucherministeriums gibt es derzeit keine Hinweise auf eine mögliche Gesundheitsgefährdung.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie