Navigation:
Notfälle

Pferd steckt bis zum Hals in Schlammgraben fest

18 Feuerwehrleute haben in Bremen ein Pferd aus einem verschlammten Graben gerettet. Auch die Reiterin wurde in Sicherheit gebracht, teilte die Feuerwehr am Freitagabend mit.

Bremen. Das Pferd wurde zunächst mit Schläuchen gesichert und danach mit Unterstützung aller Helfer aus dem Graben gezogen. Ein Tierarzt untersuchte den Wallach später und konnte danach Entwarnung geben: Das Tier überstand die Notlage unverletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie