Navigation:
Schiffbau

Paul Meyer wird IT-Chef der Meyer-Werft

Der Kreuzfahrtschiffbauer Meyer Werft aus dem emsländischen Papenburg will seine IT-Aktivitäten stärker bündeln. Dazu soll der Sohn von Werftchef Bernard Meyer, Paul Meyer, künftig als Chief Information Officer die gesamte Informationstechnologie an den Standorten Papenburg, Rostock und Turku verantworten.

Papenburg. Der 33 Jahre alte Paul Meyer ist seit 2013 als Projektleiter für IT-Projekte auf der Werft tätig, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Für die Werftengruppe spiele die IT eine herausragende Rolle, sagte Geschäftsführer Jan Meyer. Durch den digitalen Wandel kämen große Herausforderungen auf das Unternehmen zu.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie