Navigation:
Energie

PNE Wind mit Gewinnsprung nach Verkauf von Offshore-Windparks

Der Cuxhavener Windpark-Entwickler PNE Wind hat nach Projektverkäufen in den ersten neun Monaten des Jahres einen Gewinnsprung erzielt. Das Ergebnis lag bei gut 22 Millionen Euro, teilte PNE Wind am Montag mit.

Cuxhaven. In den ersten drei Quartalen des Vorjahres hatte es noch einen Verlust von fast vier Millionen Euro gegeben. Der Umsatz sprang von etwas mehr als 33 auf fast 81 Millionen Euro. Das Unternehmen habe aus dem Verkauf der Offshore-Projekte "Gode Wind" an Dong Energy aus Dänemark rund 57 Millionen Euro eingenommen. Insgesamt hat das "Gode Wind" Geschäft ein Volumen von 157 Millionen Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie