Navigation:
In Niedersachsen und Bremen flackern am kommenden Wochenende Osterfeuer.

In Niedersachsen und Bremen flackern am kommenden Wochenende Osterfeuer. © R. Jensen/Archiv

Brauchtum

Osterfeuer brennen bald wieder

Hunderte von Osterfeuern flackern am kommenden Wochenende wieder in Niedersachsen und Bremen. Für viele Menschen dürfte es die beste Gelegenheit sein, um den Weihnachtsbaum endlich loszuwerden - wogegen auch nichts einzuwenden sei, sagte ein Sprecher der Feuerwehr in Bremerhaven: "Trockene Pflanzen und unbehandeltes Holz dürfen verbrannt werden.

Hannover. Es darf nichts ins Feuer geworfen werden, was die Umwelt belastet. Wie zum Beispiel Kunststoffe oder Dachpappen." Allein in Hannover wurden 50 Osterfeuer genehmigt, in Bremen sind es 43. In Osterode am Harz werden 15 Osterfeuer lodern und in Braunschweig 56.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie