Navigation:
Schauspieler auf dem Festival "Spieltriebe".

Schauspieler auf dem Festival "Spieltriebe". © Friso Gentsch/Archiv

Theater

Osnabrück wird zur Bühne für zeitgenössisches Theater

Ein Hafenspeicher, eine leerstehende Kaufhaus-Etage und eine frühere Kaserne sind Aufführungsorte beim Festival "Spieltriebe" für zeitgenössisches Theater in Osnabrück.

Osnabrück. Vom 11. bis zum 13. September sind dabei neun Uraufführungen zu sehen. Eine Inszenierung von "Alice im Wunderland" wird sogar in einem XXL-Indoor-Spielplatz für Kinder aufgeführt. "13 Mal wird das Theater neu erfunden", sagte Intendant Ralf Waldschmidt am Montag bei der Programmpräsentation. Das diesjährige Motto lautet "Das Unmögliche geschieht".

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie