Navigation:
Bis zum 24. August können Gartenzwerge zu dem Wettbewerb eingereich werden.

Bis zum 24. August können Gartenzwerge zu dem Wettbewerb eingereich werden. © S. Kahnert/Archiv

Kultur

Osnabrück sucht die sieben beliebtesten Zwerge

Die Stadt Osnabrück sucht die beliebtesten sieben Gartenzwerge. Und mancher Osnabrücker hat bereits vor dem offiziellen Start des Wettbewerbs seine kleinen künstlichen Gartenbewohner dem Kulturamt zur Verfügung gestellt.

Osnabrück. "Wir haben bereits 15 Einreichungen, und das, obwohl wir nur drei Zeilen im monatlichen Kulturkalender veröffentlicht hatten", sagte am Dienstag Anke Bramlage, Leiterin des Kulturjahrprojekts "Wir sind im Garten".

Zwerge zum Wettbewerb einreichen kann man bis zum 24. August, ab dem 25. August sollen die Zwerge in der Osnabrücker Altstadt zu sehen sein. Passanten können mit Stimmzetteln bis zum 13. September die Gewinner küren. Die siegreichen Sieben werden anschließend in den Schaufenstern von Altstadtgeschäften zu sehen sein.

Obwohl nicht dazu aufgefordert, hätten viele Teilnehmer auch eine kleine Geschichte zu ihrem Zwerg geschrieben, sagte Bramlage: "Das ging von "Der Gartenzwerg ist noch von meinem Vater" bis zu "Ich bin froh, dass ich ihn endlich loswerden kann"."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie