Navigation:
Schifffahrt

Oldenburger Schleuse wird für 600 000 Euro saniert

Die Oldenburger Schleuse im Küstenkanal wird für 600 000 Euro instandgesetzt. Der Betrieb gehe während der Sanierungsarbeiten weiter, teilte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bremen mit.

Oldenburg. Kurzzeitige Sperrungen von maximal einem Tag würden zwei Wochen vorher bekanntgegeben. Statische Nachrechnungen hatten ergeben, dass eine der beiden 110 Meter langen Schleusenkammerwände nicht genügend gegen ein Kippen gesichert ist. Bis Dezember wird die Wand deshalb mit der Sohle fest verankert. Der Küstenkanal verbindet die Hunte mit dem westdeutschen Kanalnetz. Die Schleuse wird jährlich von rund 5000 Binnenschiffen genutzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie