Navigation:
Notfälle

Obdachloser tot in Alfelder Waldhütte gefunden

Ein Obdachloser ist in einem Waldstück bei Alfeld (Leine) tot in einer Holzhütte gefunden worden. Der 66-Jährige habe bereits längere Zeit in dem verfallenen Schuppen geschlafen und sei in der Gegend bekanntgewesen, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch.

Hannover/Alfeld. Auf der Suche nach dem 66-Jährigen habe ein Spaziergänger die Leiche am Dienstag entdeckt. Die Polizei vermutet, dass der Mann erfroren oder eines natürlichen Todes gestorben ist. Der Leichnam soll am Donnerstag obduziert werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie