Navigation:
Heiner Pott, Direktor des vdw.

Heiner Pott, Direktor des vdw. © Carmen Jaspersen

Wohnen

Norddeutscher Genossenschaftstag thematisiert Wohnungsbau

In ganz Deutschland mangelt es an Wohnraum, vor allem in Ballungsgebieten. Doch um schnell Abhilfe zu schaffen, müsste die Politik aus Sicht der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft nicht nur die Förderbedingungen anpassen.

Bremen. Eine wichtige Rolle könnten bei der Schaffung bezahlbaren Wohnraums die Genossenschaften spielen, sagte Heiner Pott, Direktor des Verbandes der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Niedersachsen und Bremen (vdw). Beim Norddeutschen Genossenschaftstag am Dienstag und Mittwoch in Bremen geht es um eine Standortbestimmung: "Wie ist das Verhältnis der Kommunen zu den Genossenschaften." Rund 200 Vertreter aus den fünf norddeutschen Bundesländern haben sich angemeldet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie