Navigation:
Kriminalität

Noch keine Hinweise auf Täter nach tödlichem Messerangriff

Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau im südniedersächsischen Northeim hat die Polizei noch keine Spur vom Täter. Es gebe keine Tatzeugen und auch sonst noch keine konkreten Hinweise, sagte ein Behördensprecher am Montag.

Northeim. Auch die Obduktion der Leiche stehe noch aus. Die 40-Jährige war am Samstagabend in ihrer Wohnung von mehreren Messerstichen in den Oberkörper getroffen worden. Sie hatte sich noch bis auf die Straße vor dem Haus geschleppt und um Hilfe gerufen. Als die von Anwohnern alarmierten Rettungskräfte eintrafen, konnten sie aber nur noch den Tod der Frau feststellen. Der Hintergrund der Tat war zunächst unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie