Navigation:
Konjunktur

Niedersachsens Wirtschaft brummt stärker als Bundesschnitt

Die Wirtschaft brummt in Niedersachsen stärker als im Bundesschnitt: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg im ersten Halbjahr um 1,6 Prozent, teilte das Landesamt für Statistik am Donnerstag mit.

Hannover. Damit lag die Wirtschaftskraft im Land über dem Bundesdurchschnitt von 1,4 Prozent Zuwachs. Grund für das Plus war vor allem ein Zuwachs im verarbeitenden Gewerbe (plus 3,6 Prozent). Im Einzelhandel gab es eine reale Umsatzsteigerung von 1,6 Prozent, im Gastgewerbe von 2,2 Prozent. Im Baugewerbe gab es nur ein Wachstum von 1,0 Prozent. Rückläufig war die Umsatzentwicklung im Großhandel (minus 2,3 Prozent).

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie