Navigation:
Jürgen Trittin sprach gestern zu den Delegierten.

Jürgen Trittin sprach gestern zu den Delegierten. © Ingo Wagner

Parteien

Niedersachsens Grüne setzen Parteitag in Stade fort

Die niedersächsischen Grünen haben ihren zweitägigen Parteitag in Stade fortgesetzt. Als letzten Programmpunkt debattiert die Partei am Vormittag über die endgültige Fassung des Landtagswahlprogramms, teilte eine Sprecherin mit.

Stade. Dabei soll unter anderem entschieden werden, welche Forderungen die Partei in Bezug auf den Verfassungsschutz erheben wird: Bundestags-Fraktionschef Jürgen Trittin hatte am Samstag bereits gefordert, den Verfassungsschutz abzuschaffen und mit einem neuen Geheimdienst zu ersetzen. Die Jugendbewegung der niedersächsischen Grünen geht noch weiter und will gar keinen solchen Dienst mehr.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie