Navigation:
Über die genaue Ausgestaltung ihres Programms wollen die Grünen diskutieren.

Über die genaue Ausgestaltung ihres Programms wollen die Grünen diskutieren. © S. Sauer/Archiv

Parteien

Niedersachsens Grüne diskutieren über Landtagswahlprogramm

Die niedersächsischen Grünen sind am Samstag in Wolfenbüttel zu ihrem zweitägigen Parteitag zusammengekommen. Die 191 Delegierten wollen über das Programm für die Landtagswahl im Januar 2018 entscheiden.

Wolfenbüttel. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf den grünen Kernthemen Umwelt- und Tierschutz. So soll beispielsweise der Tierschutz auf den wachsenden Bereich der Fischwirtschaft ausgedehnt werden. Dort gibt es aus Sicht der Grünen Probleme mit dem Einsatz von Antibiotika und nicht artgerechter Tierhaltung. Ein weiteres Thema ist der Vorstoß zur Einschränkung des Online-Shoppings am Sonntag. Mit ihrer Forderung, dass sonntags aufgegebene Online-Bestellungen erst montags bearbeitet werden sollen, hatten die niedersächsischen Grünen bundesweit Aufsehen erregt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie