Navigation:
Der niedersächsischen Baubranche geht es überdurchschnittlich gut.

Der niedersächsischen Baubranche geht es überdurchschnittlich gut. © Jens Wolf/Archiv

Bau

Niedersachsens Baubranche wächst schneller als der Bundesschnitt

Die niedersächsische Baubranche hat im ersten Quartal des Jahres 9,4 Prozent mehr Auftragseingänge als im Vorjahreszeitraum verbucht. Treiber war nach Angaben des Baugewerbe-Verbands Niedersachsen vom Freitag der Tiefbau (plus 17 Prozent), während der Hochbau nur noch auf ein Plus von einem Prozent kam.

Hannover. Parallel dazu sank allerdings die Bauproduktion im Vergleichszeitraum um 2,9 Prozent, die Zahl der Genehmigungen um 4,9 Prozent. Die Entwicklung in Niedersachsen war in allen Kategorien positiver als bundesweit. "Die Zahlen sprechen dafür, dass die Konjunktur in Niedersachsen überdurchschnittlich gut ist", erklärte der Hauptgeschäftsführer des Baugewerbe-Verbandes, Matthias Wächter.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie