Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Niedersachsens Arbeitsmarkt bleibt im Januar robust
Nachrichten Niedersachsen Niedersachsens Arbeitsmarkt bleibt im Januar robust
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 31.01.2018
Fahnen der «Agentur für Arbeit» wehen im Wind. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Anzeige
Hannover

Der Wert blieb aber um 0,3 Prozentpunkte unter dem von Januar 2017. "Zum Ende des Jahres laufen befristete Verträge aus; außerdem stellen witterungsabhängige Unternehmen im Winter weniger ein", sagte Agentur-Regionalchefin Bärbel Höltzen-Schoh. 250 270 Menschen hatten keinen Job - 5 Prozent weniger als vor einem Jahr, aber 7,3 Prozent mehr als im Dezember.

dpa

Saisonal bedingt ist die Zahl der Arbeitslosen im Bundesland Bremen im Januar leicht gestiegen. Als Grund nannte die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch das Auslaufen von Saisonverträgen und anderen Arbeitsgelegenheiten.

31.01.2018

Eine 18 Jahre alte Schülerin ist in Aurich von einem Bus erfasst und schwer verletzt worden. Das Mädchen trat am Mittwochmorgen nach ersten Ermittlungen vom Bürgersteig auf die Busspur, wie die Polizei mitteilte.

31.01.2018

Der Pharma- und Laborausrüster Sartorius hat die im Herbst gesenkten Jahresziele für 2017 erreicht. Der Umsatz stieg nach ersten Berechnungen wechselkursbereinigt um 9 Prozent auf rund 1,4 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

31.01.2018
Anzeige