Navigation:
Kostenlose Koran-Exemplare werden an Passanten verteilt.

Kostenlose Koran-Exemplare werden an Passanten verteilt. © Britta Pedersen/ Archiv

Landtag

Niedersachsen will Koran-Verteilkampagnen verbieten

Die niedersächsische Landesregierung will den Kommunen künftig empfehlen, Koran-Verteilaktionen zu verbieten. Ein entsprechender Erlass werde derzeit geprüft, sagte Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Donnerstag im Landtag.

Hannover. Bei den örtlichen Behörden seien für das laufende Jahr bislang etwa 114 solcher Kampagnen angemeldet worden. Ob alle davon auch ausgeführt würden, sei den Sicherheitsbehörden nicht bekannt. Pistorius sagte weiter, seit Beginn des Jahres seien vier Fälle registriert worden, in denen Islamisten möglicherweise versucht hätten, Flüchtlinge anzuwerben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vier Spiele Sperre für Sané - 96 verzichtet auf weiteren Einspruch. Richtig so?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie