Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Niedersachsen verdienen weniger als andere Deutsche
Nachrichten Niedersachsen Niedersachsen verdienen weniger als andere Deutsche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 24.12.2017
Ein-Euro-Stücke liegen in einer Hand. Quelle: Franz-Peter Tschauner/Archiv
Anzeige
Hannover

Im bundesweiten Mittel waren es dagegen 48 936 Euro, das heißt 3360 Euro mehr. Dies geht aus einem Ländervergleich hervor, den das Landesamt für Statistik (LSN) im aktuellen Niedersachsen-Monitor veröffentlicht hat. Die höchsten Bruttoverdienste hatten die Beschäftigten in Hamburg (55 155 Euro) und Hessen (54 813).

 Das Wirtschaftsministerium in Hannover nannte als wesentlichen Grund für das vergleichsweise niedrige Lohnniveau in Niedersachsen, dass es in anderen Ländern zum Teil mehr Unternehmen aus Hochlohn-Branchen gebe.

dpa

Anzeige