Navigation:
Migration

"Niedersachsen packt an" soll Flüchtlingshilfe bündeln

Das Aktionsbündnis "Niedersachsen packt an" soll Hilfsangebote für Flüchtlinge künftig besser bündeln und koordinieren. "Wir möchten Privatpersonen und Institutionen bitten unseren Aufruf zu unterstützen", sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Montag bei der Vorstellung der Initiative in Hannover.

Hannover. Das Bündnis aus Landesregierung, dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), den Unternehmerverbänden und der katholischen und evangelischen Kirche Niedersachsens startet dazu ab Montag zunächst einen Internetaufritt. Zu Beginn des kommenden Jahres sollen dann konkrete Schwerpunkte erarbeitet werden. Dafür stehen laut Weil eine Millionen Euro aus dem Landeshaushalt zur Verfügung.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie