Navigation:
Wirtschaft

Niedersachsen fördert Logistikunternehmen mit 500 000 Euro

Mit rund 500 000 Euro hilft Niedersachsen einem Logistikunternehmen in Varel (Kreis Friesland) bei der Übernahme einer von Stilllegung bedrohten Betriebsstätte.

Hannover/Varel. Das Logistikunternehmen wolle erweitern und insgesamt 3,3 Millionen Euro investieren, teilte das Wirtschaftsministerium am Samstag mit. Durch die Übernahme würden auch die vorher gefährdeten Arbeitsplätze in Varel gesichert. "Die Erweiterung des Unternehmens stärkt den Wirtschaftsstandort Varel und strahlt auf die ganze Region aus", sagte Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) laut Mitteilung.

Das Land unterstützt mit mehr als 12,2 Millionen Euro Investitionen in Unternehmen sowie wirtschaftsnahe Infrastrukturvorhaben in ganz Niedersachsen. Die Gelder stammen aus der Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW) sowie aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE). Ziel ist es nach Ministeriumsangaben, durch die Förderung von Investitionen dauerhaft wettbewerbsfähige Arbeitsplätze in strukturschwachen Regionen zu schaffen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie